@ Ein kleines Reich sein Eigen nennen – Fachwerkhaus mit Scheune – Werner Immobilien Eisenach

Ein kleines Reich sein Eigen nennen – Fachwerkhaus mit Scheune

/Ein kleines Reich sein Eigen nennen – Fachwerkhaus mit Scheune
Ein kleines Reich sein Eigen nennen – Fachwerkhaus mit Scheune

Eckdaten

  • Art Einfamilienhaus
  • Lage 99834 Gerstungen/OT Oberellen
  • Kaufpreis 120.000,00
  • Mietpreis pro m² 1.000,00
  • Wohnfläche ca. 120
  • Grundstück ca. 340
  • Zimmer 4
  • Kellerfläche ca. 20
  • Baujahr 1900
  • Etagen 2
  • Alt-/Neubau Altbau
  • Heizungsart Zentralheizung
  • Stellplatztyp Garage
  • Stellplatzanzahl 4
  • Garagenanzahl 1
  • Bezugstermin sofort
  • Fahrzeit Hauptbahnhof 10 min
  • Fahrzeit nächste Autobahnauffahrt 15 min
  • Fahrzeit nächster Flughafen 80 min
  • Zustand Gepflegt
  • Immobilien-ID 39
  • Provision 6 % inkl. MwSt.
Silke Sommer

Inhaberin

Teilen

Immobilie

Bei dem hier angebotenen Objekt handelt es sich um ein Fachwerkhaus ohne Unterkellerung. Das Haus wurde vor zehn Jahren grundsaniert. Hervorzuheben ist die angrenzende Scheune, die für Lagerzwecke, Werkstatt oder Unterstellmöglichkeit für Pkws dient. Ein kleiner Teil des Hofes ist überdacht und bietet im Sommer ein schattiges Plätzchen. Vor dem Haus befindet sich ein kleiner Vorgarten, der liebevoll bepflanzt wurde. Allgemein betrachtet macht das Gebäude einen sehr gepflegten Eindruck.


Lage

Aufteilung EG:

Flur, großes Wohnzimmer, Tageslichtbad mit Wanne, Spiegelschrank und WC, Wohnküche gefliest, Hauswirtschaftsraum, Abstellraum (wie Keller), Deckenhöhe 2,14 m

Aufteilung OG:

Flur, zwei Kinderzimmer, Elternschlafzimmer mit Kleiderschrank, Tageslichtbad mit Dusche und WC
Deckenhöhe 1,86 m

Ausstattung

Bei der Kernsanierung bis 2010 wurden auch alle Leitungen, wie Strom, Wasser/Abwasser, Heizung erneuert. Die Gefache des Hauses zu großen Teilen mit Gasbetonsteinen ausgemauert. Das Dach wurde neu eingedeckt (nicht gedämmt). Der Fußboden wurde vor ca. vier Jahren im gesamten Haus neu verlegt – modernes Laminat in Holzoptik. Der Wasseranschluss ist neu, Gas und Wasser wurden in der Straße neu verlegt. Es wurden Kunststoffisolierglasfenster in Sprossenoptik eingesetzt.

Die Heizung basiert auf Flüssiggas. Der Gastank befindet sich auf dem Nachbargrundstück (im Besitz der derzeitigen Eigentümer). Diese Situation soll verändert werden. Die neuen Besitzer müssen sich einen eigenen Gastank anschaffen bzw. den Gasanschluss von der Straße zum Haus herstellen.

Einliegerwohnung vorhanden Seniorengerecht Vermietet

Energieausweisangaben

  • Heizungsart Zentralheizung
  • Befeuerung / Energieträger Gas
Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld